Welcher Make-up-Pinsel ist wofür?

Make-up Pinsel gibt es für die Lider, die Brauen, die Wangen, den Teint und die Lippen. Sie existieren für quasi jede Gesichtszone und tatsächlich erfüllt jeder von ihnen seinen eigenen Zweck. Aber welchen?

Frau die sich mit einem Make-up Pinsel schminkt.
Frau die sich mit einem Make-up Pinsel schminkt.

Make-up-Pinsel helfen dabei, Foundation und Co. präzise, sauber und gleichmäßig aufzutragen. Und sind dabei auch viel hygienischer als die viel benutzten Schwämmchen und Applikatoren, die den Schminkprodukten oft beigefügt sind. Da man die Schminkprodukte mit Make-up-Pinseln außerdem mit weniger Druck aufträgt, braucht man nicht nur eine deutlich geringere Menge des Produkts. Das Ergebnis wirkt zudem nicht maskenhaft und insgesamt deutlich präziser.

Unser Tipp

Das Make-up lässt sich leichter verblenden und man hat den farbintensiven und oft cremigen Inhalt nicht an den Fingern kleben.

Im Dschungel der Make-up Pinsel

Wie viele Make-up-Pinsel man wirklich verwendet, bleibt einem natürlich selbst überlassen. Aber wenn man weiß, wie man mit dem Werkzeug richtig umgeht, erhält man ein exakteres Ergebnis. Welcher Make-up-Pinsel wofür geeignet ist, ist manchmal nicht ganz selbsterklärend. Es gibt zum Beispiel Pinsel für flüssiges und für pudriges Make-up. Diese zu verwechseln wäre nicht optimal. Und wieder andere haben komische Namen, wie etwa Kabuki, benannt nach einer japanischen Theaterform.

Pinsel- Lexikon

Unser Tipp

Für die Reinigung der Make-up-Pinsel gibt es Spezialreiniger. Aber auch folgendes „Hausmittel“ hilft: ein mildes rückfettendes Shampoo in warmem Wasser aufgelöst. Mit den Fingern kann man sanft bei der Reinigung nachhelfen. Anschließend sollte man die Feuchtigkeit mit einem Kosmetiktuch sanft zur Spitze ausstreifen. Danach werden die Make-up-Pinsel zum Trocknen auf frische Kosmetiktücher gelegt. Föhnluft oder eine Heizung wären nicht optimal.

Mehr zum Thema Pinsel können Sie auf meindm.at lesen!


6 Dezember 2018 | TEXT: Eva Mühlbauer | FOTOS: Gary Holmes, iStock | PRODUKTION: Isabella Gehart | VIDEO: bluforce

Auch interessant
Fehler beim Augenringe abdecken vermeiden - So geht's
Pflege Augenringe zu behandeln ist nicht unkompliziert. Wer verzweifelt versucht, die tiefen Schatten endlich loszuwerden, begeht oft Fehler, die die Augenringe im schlimmsten Fall sogar verstärken.
Do it yourself Nach bunter Kleidung und Make-up, dürfen jetzt auch die Haare ins Meer der Farben abtauchen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und unkompliziert Ihren neuen Look kreieren können.