Patch me if you can!

Veröffentlicht am 13. Januar 2019

Was zu Großmutters Zeiten dazu diente, Löcher und verschlissene Stoffstellen zu verstecken, wurde Anfang der 70er-Jahre zum Symbol politischer Rebellion: Patches! Jetzt erleben die Aufnäher ein Revival in der Mode.

Eine asiatische Frau mit kurzer Jeansjacke die herzhaft lacht und ihre langen Haare nach hinten streicht
Eine asiatische Frau mit kurzer Jeansjacke die herzhaft lacht und ihre langen Haare nach hinten streicht

13 Januar 2019 | TEXT: SANDRA STEINDL | Fotos: Stocksy

Schon Gelesen?