Bella Italia: Männer, so kauft man Kosmetik!

Männer in Italien sind immer top gepflegt und geben für Kosmetik deutlich mehr Geld als Österreichs Männer. Und deshalb werfen wir einen augenzwinkernden Blick auf Italiens Männertypen - so wird Ihr Drogeriemarktbesuch im Urlaub zur soziologischen Feldstudie!

Schwarz-weiß-Bild von drei Männern die an einer Mauer angelehnt sitzen und aus der Vogelperspektive zu sehen sind
Schwarz-weiß-Bild von drei Männern die an einer Mauer angelehnt sitzen und aus der Vogelperspektive zu sehen sind

Schon rund 30 Prozent der Gesamteinkäufe im Bereich Kosmetik werden in Italien aus einer männlichen Brieftasche heraus bezahlt – Trend steigend! Die Chancen stehen übrigens gut, dass der Brieftaschenbesitzer ein Angehöriger des gepflegten Mainstreams ist. Woran man ihn erkennt? Meist daran, dass man ihn schon erschnuppert, bevor man ihn sieht: Dieser Typus investiert nämlich besonders gerne in Düfte – und in Hautpflege. Zu hautregenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Produkten landen bei ihm besonders gern im Einkaufswagerl. Beziehungsweise in der Tasche, denn anders als bei uns trägt Mann in Italien nicht nur ohne Scheu Cremes und Lotions auf, sondern auch eine Bag.

Bei seinem Einkauf kann man diesen Männertypen an zwei weiteren Merkmalen identifizieren. Nummer eins: ansehnliche Nägel, denn die Pflege für Männerhände wird immer mehr zum Trend, der langsam auch im Mainstream angekommen ist. Nummer zwei: Sein gezielter Griff überführt den Mainstream-Mann in Sekundenschnelle. Schließlich weiß er genau, was er will und braucht. Seine Kaufentscheidung basiert auf höchst gründlicher Recherche, die er mit einer fast schon wissenschaftlichen Herangehensweise an Kosmetik betreibt. Und das ist auch die Schwachstelle dieses Typs: Fachprodukten mit den neuesten Technologien und Wirkstoffen kann er nicht widerstehen!

Mann & seine Kosmetik: Der Lifestyle-Guy


21 Mai 2019 | TEXT: Redaktion | Fotos: Stocksy

Auch interessant
Portrait von einer jungen Frau
Pflege Der erste Blick in den Spiegel ist eine Katastrophe? Mit den richtigen Tricks bekommt man auch die verlegtesten Haare in den Griff und hartnäckigste Schlafspuren aus dem Gesicht.
Lachende junge Frau, die sich durch die Haare streicht.
Haare Der Schönheitsschlaf bekommt eine neue Bedeutung. Mit diesen zwei simplen und zugleich raffinierten Methoden bringen Sie Ihr Haar über Nacht in Form.