Glow Vienna

Haut im Frühling: 6 Fakten über den richtigen Sonnenschutz

Im Frühling wird Sonnenschutz für die Haut oft unterschätzt, dabei sind die ersten Strahlen die gefährlichsten. Was wir jetzt über Pflege und UV-Schutz wissen sollten.

Im Frühling ist die Sonne besonders gefährlich für die Haut. Warum Sie jetzt auf den richtigen Sonnenschutz achten sollten.
Im Frühling ist die Sonne besonders gefährlich für die Haut. Warum Sie jetzt auf den richtigen Sonnenschutz achten sollten.

Unser Tipp

Besorgen Sie sich in Ihrem dm drogeriemarkt rechtzeitig die passende Pflege rund um den Sonnenschutz.


20 April 2020 | Text: Linda Freutel | Fotos: Stocksy

Auch interessant
Sonnenschutz ist in jedem Alter wichtig.
Sonne auf der Haut genießen wir alle gleichermaßen. Doch was den Sonnenschutz angeht sind wir durchaus verschieden: UV-Schutz ist nämlich auch eine Frage des Alters.
Am Strand lieber mineralische Sonnencreme als synthetische Mittel: Letztere schädigen die Korallenriffe.
Natürlicher Sonnenschutz Wer seine Haut vor der Sonne schützen will, kommt ums Eincremen nicht herum. Mineralische Sonnencreme, zum Beispiel von dm, schützt ohne Chemie und ist gut zur Haut. Wer noch ein Argument mehr braucht: Synthetische Sonnencreme - also mit Chemie - schädigt Korallenriffe.