Glow Vienna

Streichen Sie diese Glaubenssätze aus dem Wortschatz!

Selbstliebe beginnt nicht im Spiegelbild, sondern endet dort - und zwar mit einem breiten, zufriedenen Lächeln vor dem Spiegel. Mit unseren Strategien ändern Sie negative Glaubenssätz.

Glaubenssätze ändern: So lernen Sie Selbstliebe
Glaubenssätze ändern: So lernen Sie Selbstliebe

Innere Schönheit lässt sich bereits durch kleine Beauty-Tricks und Alltagsrituale finden. Sie ist der erste Schritt zu mehr Selbstliebe. Eine wirklich nachhaltige Veränderung beginnt jedoch im Kopf. Wer sich selbst so sehr lieben will, wie er es mit anderen tut, muss festgefahrene Glaubenssätze in eigene Liebesbeweise verwandeln. Ab sofort streichen wir folgende destruktiven Glaubenssätze aus unserem Wortschatz. Und ersetzen sie durch neue.

5 Glaubenssätze, die wir ändern sollten:


26 Februar 2020 | Text: Linda Freutel | Fotos: dm

Auch interessant
Gesichtsmaske und Entspannungsbad - Gelassenheit kann man lernen!
Stress lass nach! Wer gelassener werden will, muss von außen nach innen arbeiten. Diese Wellness- und Beauty-Rituale führen über den Körper zur Seele. Und dort zu innerer Ruhe und Wohlgefühl. Gleich ausprobieren! 
Mit Neumondwünschen zu innerer Stärke: Dieses Ritual hilft, Träume zu verwirklichen.
Achtsamkeitsritual Im Alltag bleibt die Me-Time oft auf der Strecke. Doch so laufen wir Gefahr, unsere Herzenswünsche außer acht zu lassen. Da hilft ein Achtsamkeitsritual: Nutzen Sie das Neumondwünschen, um sich selbst zu verwirklichen - und innere Stärke zu entwickeln.