Exotisches Huhn mit Couscous als Festtagsgericht

Auf der Suche nach einem Rezept für ein Festtagsgericht abseits von Gans, Karpfen und Co.? Unser exotisches Huhn mit Couscous ist eine perfekte Alternative – es schmeckt himmlisch und lässt genügend Zeit zum Vorbereiten der Beilagen.

Rezept Huhn mit Couscous.
Rezept Huhn mit Couscous.

Exotisches Huhn mit Couscous

Zubereitungszeit: 1 1/2 Std.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 große oder 8 kleine Hühnerkeulen
  • 2TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2L Noilly Prat oder ungesüßter Orangensaft
  • 1/2L Gemüsesuppe
  • Salz und Pfeffer

Für den Salat:

  • 500g Hokkaidokürbis
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1EL Kokosöl
  • 2EL Ahornsirup
  • 200g Couscous
  • 250ml heißes Wasser
  • 1/3TL Salz
  • 1 Granatapfel
  • 3EL Balsamico-Essig
  • 6EL Olivenöl
  • 4EL Orangensaft
  • 1TL Dijonsenf
  • 180g Rucola
  • Salz und Pfeffer

3 Dezember 2018 | TEXT: Anita Freistetter | FOTO: dm

Auch interessant
Eine Frau die einen Green Smoothie in den Händen hält
Gesundheit Weniger Müll, mehr vom Leben – und gutes Essen. Mit diesen Rezepten lassen sich im Sinne von Zero Waste auch die letzten Reste Ihrer Lebensmittel geschmackvoll weiterverwerten.
Ein kleines Mädchen das sich ihre Füße unter dem Wasserhahn wäscht
Gesundheit Erst durch Barfußlaufen lernt der Körper, zu koordinieren und im Gleichgewicht zu sein. Deshalb: Schuhe aus, wann immer es geht!