Rezepte: Bunte und knackige Sommersalate in 15 Minuten

Frische und knackige Salate sind ideal für den Sommer. Hier verraten wir die besten Rezepte für Sommersalate.

Tomaten im knackigen Sommersalatrezept
Tomaten im knackigen Sommersalatrezept

Knackig soll er sein, der Sommersalat, möglichst originell – und auch noch gut sättigen. Da braucht es mehr als ein paar grüne Blätter, sondern auch eine Handvoll Inspiration. Die ist bei diesen Ideen mehr als dabei. Länger als 15 Minuten brauchen diese Rezepte für Sommersalate trotzdem nicht. Und um Abwechslung in Ihr Salat-Dressing zu zaubern, haben wir noch den ultimativen Tipp.

Zubereitung:

  1. Kichererbsen abtropfen lassen und mit 1 EL Sonnenblumenöl 3 Minuten anbraten. Hoisinsauce darüberträufeln und weitere 2 Minuten braten.
  2. Kichererbsen in eine Schüssel füllen. Avocados halbieren und entkernen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Fruchtfleisch nach unten für 5 Minuten in die Pfanne legen, bis die Oberfläche leicht knusprig ist.
  3. Minze klein hacken, Gurke würfeln und Tomaten vierteln. Alles vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft ab­schmecken.
  4. Mischung in die Avocadohälften füllen und mit Tahin und Minze anrichten.

Unser Tipp

Auf gegrilltem Brot wird dieser Salat zur Luxusvariante des klassischen Avocadotoasts.

Zubereitung:

  1. Für das Dressing Sonnenblumenöl, Akazienhonig, Aceto Balsamico, Senf, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  2. Rucola waschen. Apfel und Kohlrabi waschen und würfeln. Die Zutaten mit dem Dressing vermengen.
  3. Walnüsse hacken, Ziegenkäse zerbröseln und über den Salat streuen. Zum Schluss mit Cranberrys garnieren.

Unser Tipp

Kohlrabi ist der neue Liebling unter den Sommergemüsesorten. Wenig überraschend, er eignet sich perfekt für Rohkostgerichte.


18 Juli 2019 | Text: Anita Freistetter | Fotos: GettyImages, dm

Auch interessant
Mit Wiesenkräutern kann man für Küche und Wohlbefinden aus dem Vollen schöpfen.
Gesundheit Mit Wiesenkräutern kann man für Küche und Wohlbefinden aus dem Vollen schöpfen. Sie müssen nur wissen, wo Sie heimische Wildkräuter finden und woran Sie diese erkennen.
Haben Sie Zahnschmerzen, obwohl Ihre Zähne völlig in Ordnung sind? Wenn die Zähne ohne Grund weh tun, könnten das die Ursachen sein.
Gesundheit Nicht immer liegt es an Karies und nicht immer kann der Zahnarzt eine Diagnose geben: Mitunter treten Zahnschmerzen ohne Grund auf – scheinbar. Denn möglicherweise stecken diese unbekannten Zahnschmerzen-Ursachen dahinter.