Nahes Reiseziel mit Vielfalt: Slowenien

Das kleine südliche Nachbarland wird zwar oft durchquert, aber wenig beachtet. Meist führt der Weg schnurstracks nach Kroatien. Dabei hat Slowenien von allem etwas zu bieten...

Slowenien
Slowenien

…Städte wie das idyllische Maribor, das grüne Ljubljana oder das romantische Piran. Außerdem Berge, Seen, Höhlen und sogar knapp 50 Kilometer Küstenlinie. Von Lonely Planet wird Slowenien als eines der Reiseziele 2019 beworben, in dem man am meisten für sein Geld bekommt.

Fazit

Darum lieben wir SlowenienEs ist nah, günstig und schnell erreichbar, extrem vielfältig und im Vergleich zu Österreich um einiges preiswerter. Nehmen Sie sich Zeit für einen kurzen Einblick in das schöne Slowenien.

Unsere drei Top-Tipps für Slowenien


27 Januar 2019 | Text: Maria Kapeller | Fotos: slovenia.info/Boris Pretnar
TAGS: ,

Auch interessant
Landkarte
Reisen Sie wollen für wenig Geld in trendigen Locations übernachten? Dann checken Sie doch in einem Design-Hostel ein!
Babymoon: Den letzten Urlaub vor der Mutterschaft genießen Sie am besten mit den Freundinnen.
Schwangerschaft Werden Sie in den nächsten Monaten Mama? Dann sollten Sie sich Ihre engsten Freundinnen schnappen und auf Babymoon fahren. Es gibt gute Gründe dafür, den letzten Urlaub vor dem Baby nicht mit dem Partner zu verbringen, sondern einen Mädelsurlaub daraus zu machen.