Glow Vienna

Urlaubsidee für Kurzzeit-Hippies: Portugal

Spanien ist vielerorts überlaufen und vom „Overtourism“ geplagt. Der kleine Nachbar Portugal gilt schon seit längerem als das ideale Land für europäische Aussteiger.

Portugal Dorf Piodao
Portugal Dorf Piodao

Wegen der günstigen Preise kaufen sich „moderne Hippies“ hier Bauernhäuser, Land und versuchen sich als Selbstversorger. Oder als Surflehrer oder Yogalehrer am Strand. Auch Reisende profitieren von der gelassenen Atmosphäre und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Darum lieben wir Portugal: Das kleine Land gehört für uns zu den schönsten Urlaubszielen für den Sommer in Europa. Abseits der Touristen-Hotspots an der Algarve und rund um Lissabon ist Portugal noch recht beschaulich. Etwa in den Bergen der Serra do Acor mit dem kitschig-schönen Bergdorf Piódão. Die Menschen begegnen einem mit offener Herzlichkeit. Eine kulinarische Streicheleinheit ist die nationale Süßspeise, Pastel de Nata, am besten genossen gemeinsam mit einem Bica (Espresso). Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie Einblicke in das schöne Portugal.

Unsere drei Top-Tipps für Portugal

  1. Nicht nur an den wildromantischen Stränden baden. Sondern auch in den Praias Fluviais, den Flussbädern mitten in der Natur.
  2. Die Region Alentejo erkunden. Sie ist ruhig und ländlich. Hier machen Einheimische gern Urlaub.
  3. In einem „casa branca“, einem traditionellen weiß getünchtem Landhaus übernachten.

27 Januar 2019 | Text: Maria Kapeller | Fotos: Quelle: Maria Kapeller
TAGS: ,

Auch interessant
Babymoon: Den letzten Urlaub vor der Mutterschaft genießen Sie am besten mit den Freundinnen.
Ein Hoch auf die Freundschaft Werden Sie in den nächsten Monaten Mama? Dann sollten Sie sich Ihre engsten Freundinnen schnappen und auf Babymoon fahren. Es gibt gute Gründe dafür, den letzten Urlaub vor dem Baby nicht mit dem Partner zu verbringen, sondern einen Mädelsurlaub daraus zu machen.
Sind Fernreisen mit Babys sinnvoll?
Die Welt entdecken Die Karenzzeit nutzen, um mit dem Baby fremde Länder zu bereisen? Immer mehr Familien trauen sich das. Umstritten ist das Thema dennoch. Wir haben Gründe für und gegen Fernreisen mit Baby.