Glow Vienna

Tieren im Winter helfen: mit Laub, Futter und Herz

Es macht Spaß Igel, Eichhörnchen und Vögel bei einem Winterspaziergang durch den Park zu entdecken und zu beobachten. Und es macht Sinn, sie bei der Futtersuche oder beim Nestbau zu unterstützen. So können Sie Tieren im Winter helfen.

Igel vor rosa Hintergrund mit Text Take Heart
Igel vor rosa Hintergrund mit Text Take Heart

Herz und Hilfe für Tiere im Park

Winterruhe, Winterschlaf oder Winterstarre – Tiere überwintern unterschiedlich oder nicht in unseren Breitengraden. Während einige Vögel in den Süden reisen, haben es andere Tiere bei uns besonders in strengen Wintern schwerer. Zudem wachsen Stadt und Natur immer weiter zusammen. Besonders in „aufgeräumten“ Parks haben Igel, Eichhörnchen und Vögel aber oft wenig Möglichkeiten, sich zu verstecken oder Futter zu finden. Mit diesen Tipps kann man den Tieren im Winter helfen.

Fazit

„Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt,
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!“


21 November 2018 | TEXT: Caroline Eßl | FOTOS: Stocksy

Auch interessant
Tierversuchsfreie Kosmetik: Viele Kosmetikartikel im Badezimmer wurden vorher an Tieren getestet.
Viele Ausnahmen im EU-Gesetz Darüber lässt sich streiten. Eigentlich sind Tierversuche für Kosmetikprodukte in der EU verboten. Ganz so klar ist die Sache mit der tierversuchsfreien Kosmetik aber dann doch nicht. Woran liegt das?
Giving Friday 2019 bei dm: Shoppen Sie für Menschen in Not!
Gutes tun beim Shoppen am 29.11. Am 29. November ist Black Friday - und wenn Sie nicht nur sich selbst beschenken, sondern auch anderen Gutes tun wollen, unterstützen Sie die Aktion Giving Friday von dm. So geht‘s: