Glow Vienna

Sommerferien 2020: Günstige Tipps für Familien

Die Sommerferien sind jedes Jahr ein Höhepunkt für Kinder, auch im Jahr 2020, wo das Coronavirus in Österreich alles anders macht. Doch unvergesslich kann die viele freie Zeit dennoch werden - etwa mit diesen Tipps, die wenig kosten und viel Spaß bringen.

Die Sommerferien in Österreich rücken näher. Zeit, die Natur mit den Kindern zu genießen.
Die Sommerferien in Österreich rücken näher. Zeit, die Natur mit den Kindern zu genießen.

In Zeiten des Coronavirus ist alles anders. Heuer auch die Sommerferien: 2020 starten diese in Österreich zwar planmäßig am 6. Juli in den ersten Bundesländern. Doch vieles andere ist nicht im Plan: Sommercamps für Kinder und Jugendliche sind wegen Corona ausgesetzt oder nur für wenige Kinder buchbar, die für viele Familien wichtige Betreuung durch Oma und Opa fällt nach wie vor besser weg, um die Senioren zu schützen.

Und manche Eltern haben durch die speziellen Herausforderungen mit Homeoffice & Homeschooling dank Corona schon viel von ihrem Jahresurlaub aufbrauchen müssen. Immerhin: In Bundesländern wie Salzburg sperren heuer die städtischen Kindergärten und Horts nur zwei Wochen zu statt wie sonst sechs Wochen.

Ansonsten gilt: Ob wir nun auf Balkonien Urlaub machen oder in Österreich (Ferien am Meer wird es heuer wohl nicht spielen) – lasst uns die Sommerferien 2020 unvergesslich machen, zum Beispiel mit diesen Tipps:

Was tun mit Kindern in den Sommerferien 2020?


27 Juni 2019 | Text: Julia Fischer-Colbrie, Annalina Jegg | Fotos: © Österreich Werbung | Sebastian Stiphout

Auch interessant
Beschäftigung für Kinder: Sand ist eine tolle Alternative.
Nie mehr Langeweile Das Coronavirus hält die Welt in Atem - und führt bei Kindern in Österreich, die wegen der Sperre von Kindergärten und Schulen daheim bleiben, auch zu Langeweile. Doch keine Sorge: Wir haben Tipps zur Beschäftigung für Kinder: Diese 10 Spiele machen Klein und Groß Spaß, in Zeiten von Corona und auch sonst.
Ein kleiner Junge in Regenstiefel, der am Balkon einen Blumentopf bepflanzt
Baby Wenn es ums Grün geht, sind schon die Jüngsten mit Feuereifer dabei: Blumensamen aussäen, Kräuterspiralen pflegen, die Naschhecke plündern... Beim Gärtnern mit Kindern steht Entdecken und Ausprobieren hoch im Kurs. Unsere Tipps fürs gemeinsame Garteln plus: Was Kinder gerne pflanzen.