Tischkicker basteln: Aus einer Schachtel wird ein Stadion

Anpfiff für Bastelfreunde und Fußballfans: DIY-Video anschauen (und Anleitung lesen), Rasen, Spieler & Co. besorgen, Tischkicker basteln – und auf viele spannende Matches freuen.

Bewegung im Freien ist für viele Kinder das Größte – Basteln bietet jedoch immer eine gute Alternative, wenn der Regen auf die Wiesen prasselt. Den Fußballrasen und jede Menge Spaß kann man aber auch nach drinnen verlegen, und zwar mit einem Tischkicker.

So basteln Sie mit ihrem Nachwuchs einen Tischkicker.

Tischkicker-Baumaterial und Werkzeug:

  • Schachtel
  • grüner Filz
  • 4 Winkel
  • 2 Zitronennetze
  • Barbecue-Spieße und Zahnstocher
  • Styroporkugeln
  • 10 Figurenkegel
  • rotes und blaues Seidenpapier
  • rote und blaue Wäscheklammern
  • Bleistift und Filzstifte
  • Korrekturstift oder -flüssigkeit
  • Lineal
  • Cutter
  • doppelseitiges Klebeband
  • Bastel- und Heißkleber
  • Handbohrer
  • Glas
  • Tischkicker basteln – Runde für Runde

    1. Halbzeit: Stadion bauen

    1. Tore einzeichnen und mit dem Cutter die Schachtel einschneiden.
    2. Eingeschnittene Teile ausklappen.
    3. Winkel mit doppelseitigem Klebeband an den ausgeklappten Teilen befestigen.
    4. Zitronennetze zuschneiden und mit Heißkleber an den Winkeln und der Schachtel anbringen.
    5. Löcher für die Barbecue-Spieße in die Schachtel bohren (Achtung: genügend Höhe einplanen!).
    6. Filz zuschneiden und mit Bleistift das Spielfeld aufzeichnen.
    7. Linien mit Korrekturflüssigkeit oder -stift nachziehen – für den Kreis in der Mitte ein Glas verwenden.
    8. Filz mit Heißkleber am Schachtelboden befestigen.

    2. Halbzeit: Spieler, Fahnen und Bälle basteln

    9. Figurenkegel mit Filzstiften bemalen und mit Klebstoff das rote und blaue Seidenpapier anbringen (5 Kegel pro Mannschaft).
    10. Spieße (jeweils zwei gegenüber) durch die Bohrlöcher stecken und in der Mitte zusammenkleben.
    11. Spieler-Figuren mit Heißkleber an den Spießen befestigen.
    12. Aus Zahnstochern sowie rotem und blauem Papier Fan-Fahnen basteln und diese am Schachtelrand befestigen.
    13. Styroporkugeln mit schwarzem Filzstift in Fußbälle verwandeln.
    14. Wäscheklammern (als Punktezähler) jeweils auf die kurzen Seiten der Schachtel stecken.
    15. Spieler einladen und los geht’s!


    4 September 2019 | TEXT: Caroline Essl | VIDEO: bluforce

    Auch interessant
    70 Tage Sommer
    Baby Schluss mit Langeweile in den Ferien – mit coolen Kinderspielen im Freien! Sommerliche Spiele für draußen lassen den Tag im Nu verfliegen. Wir stellen die besten Outdoor-Spiele für die ganze Familie vor.
    Unterschiedliche Nudeln vor rosarotem Hintergrund
    Ernährung Für Kinder gilt: Sie lieben Nudeln und sie helfen gern beim Kochen. Mit diesen kinderleichten Rezepten schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe - und haben mehr Zeit zum Genießen. Nicht nur am Muttertag!