Mit rotem Nagellack marmoriertes Geschirr
Einfache DIY-Anleitung

Geschirr mit Nagellack marmorieren – in nur 5 Schritten

Buntes Geschirr brauchen Sie nicht kaufen, Ihre weißen Teller können Sie mit Nagellack ganz einfach selbst marmorieren. Wir verraten, wie’s geht.

Sie möchten Ihre schlichten Teller und Tassen mit buntem Nagellack aufpeppen? Dann haben wir was für Sie: Mit unserer DIY-Anleitung wird Ihr Geschirrschrank zum echten Hingucker!

Das brauchen Sie:

  • 1 große alte Schüssel, die man eventuell danach entsorgen muss (außer man gebraucht sie für weitere DIYs)
  • weißes Geschirr
  • 1 Küchenrolle
  • mehrere Holzspieße/Zahnstocher
  • verschiedene Nagellacke mit dünnflüssiger Konsistenz (zum Beispiel von s.he stylezone - gibt es bei dm)
  • optional: Nagellackentferner
  • lebensmittelechter Klarlack oder Porzellankleber

Tipps, damit das Marmorieren klappt:

  • Das verwendete Wasser sollte nicht zu kalt sein.
  • Der Nagellack sollte sich wie ein dünner Film am Wasser halten (wenn er nach unten sinkt ist er zu dickflüssig und nicht geeignet oder das Wasser sollte nochmals erwärmt werden).

So geht’s: Geschirr mit Nagellack marmorieren

Geschirr mit Nagellack marmorieren: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1Lauwarmes Wasser in die Schüssel geben und die Nagellacke in beliebigem Muster daraufgießen. Wer möchte kann mit dem Holzstab noch ein Muster hineinzeichnen.

Schritt 2 beim Marmorieren: Geschirr in Wassergefäß mit Nagellack tauchen

Schritt 2: Das Geschirr eintauchen und langsam herausziehen. Der Nagellack, der überlappt, kann mit dem Holzspieß abgetrennt werden. 

DIY-marmoriertes Geschirr

Schritt 3Wenn nötig können nicht gewünschte Stellen mit Nagellackentferner entfernt werden.

Wasserschüssel mit Nagellackresten, die mit Holzstäben aufgenommen werden

Schritt 4: Entfernen Sie die Reste des Nagellacks mit dem Holzspieß aus dem Wasser bevor Sie neuen Nagellack daraufgießen. Nun die Schritte 1-3 beliebig oft wiederholen.

Frühstücksgedeck mit selbst marmoriertem Geschirr

Schritt 5: Das Geschirr am Schluss mit einem lebensmittelechten Klarlack versiegeln oder mit einem Porzellan-Kleber bestreichen und laut Produkt-Anleitung im Backofen ausbrennen oder trocknen lassen. Achten Sie auch beim Porzellankleber unbedingt auf Lebensmitteltauglichkeit. Fertig ist das Geschirr! 

Unser Tipp

Sie suchen noch den richtigen Nagellack? Auf meindm.at gibt es eine große Auswahl.

Teilen: Artikel bei Facebook teilen Artikel bei Whatsapp teilen Artikel URL kopieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige