Blick auf die Stadt Salzburg mit Festung Hohensalzburg und Salzach
Anzeige

Urlaub in der Heimat: Salzburg neu entdecken

Normalerweise tummeln sich im Sommer die Touristen aus aller Welt in der Stadt und machen Urlaub in Salzburg – auch wegen der Salzburger Festspiele. Das ist heuer aber anders, und manch Gasse ungewohnt leer. Machen wir uns das zunutze und entdecken Salzburg 2020 in aller Ruhe neu.

Lonely Planet weiß, was gut ist – und hat Salzburg zur Nummer-1-Stadt „Best in Travel 2020“ gekürt. Kein Wunder, die Mozartstadt hat so viel zu bieten: Südliches Flair mit hübschen Gassen und weiten Plätzen, hochkarätige Musik und Kultur zum Festspieljubiläum und herrlich grüne Oasen mitten in der Stadt, wie die berühmten Hellbrunner Wasserspiele und die drei Stadtberge.

Hier können wir die Ruhe des Sommers 2020 auf einzigartige Weise genießen. Ob alleine, zu zweit oder als Familie – auch für den kleinen Geldbeutel gibt es viel Spaß und ein breites Entspannungsangebot.

Italien-Flair in der Salzburger Altstadt 

Südländische Atmosphäre in verträumten Gässchen und viel Bewegungsfreiheit auf Salzburgs großen Plätzen: In der Mozartstadt findet jeder sein Plätzchen.  

Wer durch die verwinkelten Gassen flaniert, kann kulinarische Insider-Tipps entdecken – vom klassischen Kaffeehaus über das Haubenrestaurant bis zum urigen Wirtshaus. Oder spazieren Sie über die herrlichen Plätze rund um den Dom: Residenzplatz, Mozartplatz, Kapitelplatz mit ihren prächtigen Barockbauten lassen Besucherinnen und Besucher eintauchen in die Zeit der Fürsterzbischöfe, die Salzburg kulturell stark geprägt haben. Im Sommer 2020 bieten zudem die Gastgärten wieder eine gemütliche Alternative zum langen oder kurzen Verweilen bei entspannter Atmosphäre.

Urlaub in Salzburg: Entspannen beim Bummeln oder am Stadtberg

Wenn Sie gerne durch Shoppingmeilen bummeln, ist natürlich die Salzburger Getreidegasse ein absolutes Muss für Sie. Außer renommierten Trachtenausstattern und namenhaften Flagship-Stores laden in der Altstadt über 150 unternehmergeführte Boutiquen und Handwerksbetriebe zu einem ausgedehnten Einkaufserlebnis. Und wechseln Sie durchaus einmal die Perspektive: auf die andere Seite der Altstadt. Denn auch die Linzer Gasse und die Steingasse rechts der Salzach sind einen Besuch wert. Neue Eisgeschäfte, Spitzenrestaurants, alteingesessene Handwerksgeschäfte und trendige Modeboutiquen laden dazu ein, entdeckt zu werden.

Wenn die Temperaturen klettern, versprechen die Stadtberge Salzburgs Abkühlung mit viel Schatten, einer kühlen Brise und weitem Blick über die Salzach und die schöne Altstadt. Kapuzinerberg und Mönchsberg erreichen Sie in wenigen Minuten und den Gaisberg mit kurzer Anreise, auch öffentlich. Genießen Sie nach dem Anstieg die Ruhe mit Fernsicht über der Mozartstadt. Oder besuchen Sie die Wasserspiele am Schloss Hellbrunn: Dort warten mystische Grotten und tückische Spritzbrunnen auf Sie. Plus: Ein neuer Audioguide führt Sie in Ihrer eigenen Geschwindigkeit jederzeit durch das manieristische Gesamtkunstwerk.

Buntes Kulturprogramm im Salzburger Festspiel-Sommer 

Nach einem entspannten Tag in Salzburg winkt an einem lauen Sommerabend das Kulturprogramm der UNESCO-Weltstadt: Mit viel Kreativität und Fantasie, aber auch der gebotenen Sensibilität, begegnen Salzburgs kulturelle Instanzen den Zeichen der Zeit, wenn sie sich zu ZWISCHENRÄUMEn vereinen. Im Zeitraum vom 16. bis 31. Juli 2020 lädt Salzburgs Kunst-, Musik- und Kulturszene auf fünf malerischen Bühnen, zwischen lieblichen Gassen und in charmanten Durchhäusern zu spontanen künstlerischen Zusammenkünften, Klang-Spaziergängen und Pop-up-Momenten ein.

Außerdem steht 2020 ein großes Jubiläum an: Vor genau 100 Jahren wurden die Salzburger Festspiele ins Leben gerufen. Kulturliebhaber treffen beim großen Kultur-Festival wie gewohnt auf erstklassige Produktionen, auch wenn das Programm der Festspiele aufgrund der Umstände kompakter ausfällt als ursprünglich geplant.

100 Jahre Festspiele: Dieses Jubiläum will gefeiert werden, und zwar mit rund 100 Veranstaltungen in 30 Tagen. Ein echtes Schmankerl ist zudem die Landesausstellung „Großes Welttheater“ im Salzburg Museum, die von 26. Juli 2020 bis 31. Oktober 2021 läuft.

Die Ausstellung ermöglicht einen facettenreichen Blick auf die Salzburger Festspiele. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und unternehmen Sie Ihre persönliche Entdeckungsreise durch ein eigens eingerichtetes Festspielarchiv. Halten Sie ein Plauscherl mit Künstlerinnen und Künstlern. Oder lassen Sie sich per Film aufklären über die Festspielgeschichte von den Kinderschuhen bis heute. Und so endet ein ereignisreicher Tag in Mozarts Geburtsstadt mit Musik, Tanz, Gesang und Gelächter und einer großen Portion Gelassenheit inmitten der sonst so belebten Weltstadt.

Jetzt mitmachen und gewinnen! 

Sie wollen Ihren Urlaub im Sommer 2020 in Salzburg verbringen? Dann versuchen Sie Ihr Glück und machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel: Wir verlosen 1×3 Übernachtungen im Doppelzimmer eines 4*-Hotels in Salzburg – inklusive Frühstück, privater Stadtführung, 2×72 Stunden Salzburg Card und einem Shoppinggutschein für die schöne Altstadt im Wert von 200 Euro. Und für alle zweiten Gewinner gibt es 5×2 Salzburg Cards, gültig für 72 Stunden.  

Hier geht es direkt zum Gewinnspiel.

Teilen: Artikel bei Facebook teilen Artikel bei Whatsapp teilen Artikel URL kopieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige