Active Beauty
Bakuchiol: So wirkt der neue Trendinhaltsstoff

Beauty-News

Bakuchiol: So wirkt der neue Trendinhaltsstoff

Schon vom neuen Retinol gehört? Der neue pflanzliche Wirkstoff Bakuchiol erobert mit seinen zahlreichen Vorteilen für die Haut die Beauty-Welt.

Was ist Bakuchiol?

Hinter dem Wirkstoff steckt die indische Babchi-Pflanze (Psoralea corylifolia), die bereits seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda als Heilpflanze und Schönheitsmittel beliebt ist. Aus der Pflanze wird Bakuchi-Samenöl extrahiert, das antioxidativ und entzündungshemmend wirkt.
Für die Hautpflege sind besonders die Samen der Babchi-Pflanze, auch Harzklee genannt, interessant. Aus ihnen wird Bakuchiol gewonnen. Obwohl der Wirkstoff chemisch gesehen eine völlig andere Struktur als Retinol hat, wirkt er ähnlich.

Wie wirkt Bakuchiol?

Wie auch Retinol regt Bakuchiol die sogenannten Retinoid-Rezeptoren an und aktiviert dadurch die Kollagensynthese der Haut. Es soll die Zellerneuerung stimulieren und Poren verkleinern, ist antioxidativ, eliminiert freie Radikale und wirkt gegen Falten. Außerdem soll Bakuchiol Sonnenschäden reparieren und für Elastizität und Straffheit der Haut sorgen. Von dieser Wirkung profitiert besonders reife Haut. Aber auch bei Hautunreinheiten, Akne und Pickeln soll Bakuchiol helfen: Weil der Wirkstoff entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften hat, lässt er Pickel schneller abheilen und beugt Irritationen vor.


Was sind die Vorteile gegenüber Retinol? 

Retinol (Vitamin A) kann Rötungen, Schuppen oder Entzündungen auslösen, die Haut austrocknen und sie sonnenempfindlicher machen. Bakuchiol hingegen ist für alle Hauttypen gut verträglich. Schwangeren und Stillenden raten Mediziner von Produkten mit dem Inhaltsstoff Retinol ab. Bakuchiol gilt als unbedenklich, genauere Infos dazu sollte man aber bei Hautärztinnen und -ärzten erfragen.


Welche Produkte enthalten Bakuchiol? 

In der Gesichtspflege wird es Seren, Cremes und Ölen beigemischt. Die Textur ist reine Geschmackssache und hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit. Was zählt, ist die Konzentration: Ein Bakuchiol-Anteil zwischen 0,5 und 2 Prozent ist ideal, um bei täglicher Anwendung sichtbare Ergebnisse zu erzielen.


Diese Bakuchiol Produkte gibt es bei dm:

Mit Retinol und Bakuchiol

„Beauty Expert Nachtcreme“ von Balea

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Für schön gepflegte Haut unter den Augen

„Youth Boost Augenserum“ von Catrice

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Verringert die Faltentiefe sichtbar

„Straffende Tagespflege“ von Lavera

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Spendet intensive Feuchtigkeit

„Straffendes Serum“ von Lavera

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Für jünger aussehende Haut

„Cellular Expert Lift Multi-Effekt Anti-Age Tagespflege“ von NIVEA

Jetzt im dm Online Shop kaufen