Diese Vorteile hat man als alleinerziehende Mutter

Aus welchen Gründen auch immer Sie alleinerziehend sind: Ein oder gar mehrere Kinder alleine groß zu ziehen ist eine wirklich harte Aufgabe. Alleinerziehende Mutter zu sein hat aber auch Vorteile.

Eine alleinerziehende Mutter entwickelt eine stärkere Bindung zum Kind - einer von mehreren Vorteilen als Alleinerziehende.
Eine alleinerziehende Mutter entwickelt eine stärkere Bindung zum Kind - einer von mehreren Vorteilen als Alleinerziehende.

Auch wenn Sie die Heldinnen des Alltags sind: Als alleinerziehende Mutter ist man mitunter kränkenden Vorurteilen ausgesetzt. Sicher, das Leben als Single Mom ist anstrengend, manchmal nervenaufreibend, treibt einen zur Verzweiflung – aber eigentlich auch wirklich schön. Und vor allem nichts, für das man bemitleidet werden muss. Problem: Sich als Singlemutter zu behaupten und rundum gut zu fühlen, ist gar nicht einfach. Denn viel zu oft kommen von Seiten derer, die in traditionellen Familienmodellen leben, gut gemeinte Komplimente wie „Du machst das aber toll!“. Subtil vermitteln solche Sätze: Alleinerziehend zu sein weicht von der Norm ab. Deshalb sagen wir jetzt einmal, welche Vorteile das Leben als alleinerziehende Mutter eigentlich hat.

Diese Vorteile hat man als alleinerziehende Mutter


29 Oktober 2019 | Text: Christina Omlor | Fotos: Stocksy

Auch interessant
Babypflege ist wichtig - lesen Sie, was Ihr Baby wirklich braucht.
Baby Beim ersten Baby sind Eltern schnell überfordert - nicht zuletzt beim Einkaufen, wenn sie vor den Regalen mit Babycremes, Badezusätzen, Shampoos & Co stehen. Was braucht Ihr Baby wirklich?
Baby das an einer Avocado lutscht
Baby Ein Ernährungstrend propagiert breifreie Beikost: Babys spielen mit Karotte und Brokkoli. Sie bestimmen selbst, was und wie viel sie essen. Was dahinter steckt, erklärt Beikost-Coach Susanna Huber im Interview.