Hair-Bronzing: Alles über die angesagte Färbetechnik

Mit sonnengeküssten Haaren begleitet uns das Sommergefühl in den Herbst. Diesmal nicht mit Surfer-Spitzen oder Balayage-Highlights, sondern dank Hair-Bronzing – so bekommen Ihre Haare den natürlichen Glow.

Wir haben Fakten zum Trend Hair-Bronzing gesammelt; das müssen Sie darüber wissen.
Wir haben Fakten zum Trend Hair-Bronzing gesammelt; das müssen Sie darüber wissen.

Sie haben keine Lust auf stundenlange Foliensträhnen-Prozeduren? Sie möchten natürlich leuchtende Haare – vielleicht zu einem stylischen Bun gebunden – und dabei voll im Trend liegen? Dann probieren Sie es einmal mit Hair-Bronzing: Diese Technik liegt bei den Colorationen gerade im Trend.

5 Fakten zum Färbetrend Hair-Bronzing

1. Hair-Bronzing für den Glow

Den schimmernden Look, den Bronzing-Puder ins Gesicht zaubert, bringt man mit Hair-Bronzing nun auf den Kopf. Dezente Farbverläufe und fließende Übergänge zeichnen die neue Trend-Färbetechnik aus. Goldig-braune Farbeffekte lassen die Haare strahlen.

2. Bei diesen Haarfarben wirkt Bronzing

Sind Sie blond oder brünett? Ideal, denn Hair-Bronzing kommt bei diesen Grundfarben am besten zur Geltung. Während man bei sehr hellen Haaren softe Übergänge schaffen kann, lassen sich braune leicht aufhellen.

Hair-Bronzing: So verleihen Sie Ihren Haaren den natürlichen Glow.

3. So funktioniert Hair Bronzing

Ähnlich wie beim Ombré-Look wird nur der untere Teil der Haare getönt, jedoch viel dezenter. Die Farbakzente werden bis zum Deckhaar aufgetragen und verschmelzen ineinander. So wirkt der Look sehr natürlich.

4. Freie Painting-Technik

Kennen Sie die Balayage-Technik, bei der die Farbe frei mit dem Pinsel aufgetragen wird? So funktioniert‘s auch beim Hair-Bronzing: Es werden keine akkuraten Haarpartien abgetrennt, eingestrichen und in Folien gewickelt, sondern Haarsträhnen lose in der Hand „bemalt“.

5. Fast Natur pur

Durch die warmen Farben, die weichen Übergänge und die vielfältigen Reflexe wirken die Haare sehr natürlich. Und: Falls Ihr Teint nicht ohnehin noch vom letzten Urlaub strahlt – die „gebräunten“ Haare schmeicheln auch der Haut.


9 September 2019 | TEXT: Caroline Essl | FOTOS: Stocksy

Auch interessant
Fakten über Haare
Haare Volle Männerhaare lassen seinen Träger dynamisch wirken, seidig glänzende Frauenhaare stehen für pure Sinnlichkeit. Ähnlich wie Kleidung, verraten Haare jede Menge über uns. 10 spannende Fakten über Haare kommen jetzt!
Blonde Frau beim Strandspaziergang mit Wind in den Haaren.
Haare Ich hab die Haare schön! Neue Air-Dry-Produkte machen es möglich: die Haare stylen ohne Föhn - spart Zeit und schützt vor zu viel Hitze am Kopf. Und das Gute: extra Pflege fürs luftgetrocknete Haar spenden sie auch.