So geht´s. Beauty-Filter einfach nachschminken

Veröffentlicht am 20. Januar 2019

Am Smartphone tricksen kann Jede. Warum also nicht die Beauty-Filter von Snapchat & Co. einfach nachschminken?

Junges hübsches Mädchen mit einem Haarreifen aus Bärenohren.
Junges hübsches Mädchen mit einem Haarreifen aus Bärenohren.

Unser Tipp

Kein Schmetterlings-Accessoire in Gold gefunden? Etwas Bastelkleber und loser Glitzer verleihen jedem (Papier-) Schmetterling den richtigen Glanz.

Unser Tipp

Loses Glitzer haftet besser, wenn man vorher etwas Vaseline auf die Haut gibt.


20 Januar 2019 | Text: Alexandra Degn | Fotos: Patricia Weisskirchner | Produktion: Geli Goldmann | Model: Andrea/Wiener Models | Haare & Make-up: Ina Maurer | Styling: Suiqi Luk/monikaleuthner.com | Bezugsquellen: Blumen von Fiori Company, fioricompany.at; Denim Jacke von H&M, hm.com; Optische Brille von Tommy Hilfiger Eyewear, tommy.com; Bluse mit Federprint von Esprit, esprit.at; Ringe vom s.he stylezone bei dm, meindm.at; Schimmernder Pullover von H&M, hm.com; Pullover mit Perlen von H&M, hm.com; Ohrringe von Stylist‘s Own; stylistsown.co.uk; Ohren aus Kunstpelz von Custom Made, custommade.com; Plüschjacke von Tally Weijl, tally-weijl.com

Schon Gelesen?