Snogged Lips: Ein Make-up-Trend zum Küssen

Unter dem Mistelzweig vergessen, dass man vorher noch Lippenstift aufgetragen hatte? Was früher höchstens ein unglückliches Missgeschick war, ist neuerdings Trend – „Snogged Lips“ oder „Just Kissed Lips“ sind das neue Make-up-Highlight. 

Portrait eines alten Mannes mit vielen Kussmündern
Portrait eines alten Mannes mit vielen Kussmündern

Kiss and tell: vom Laufsteg zum Trend-Phänomen

Angefangen hat alles als Runway-Look für Preen by Thornton Bregazzi, Herbst 2017, als Make-up-Artist Val Garland den roten Lippenstift der Models einfach ein bisschen verwischte und das Publikum den Models somit buchstäblich an den Lippen hing. Voilà: „Snogged Lips“ oder „Just Kissed Lips“ sind das Make-up-Highlight auf Laufstegen weltweit und langsam ist der unkonventionelle Look auch bei uns buchstäblich in …ähm… auf aller Munde.

Fun Fact

Entwickelt hat sich der Lippen-Make-up-Trend wahrscheinlich aus den „Popsicle Lips“ – dabei wird die Farbe zentral in der Mitte der Lippen nach außen verblendet, als hätte man tatsächlich gerade einen Lollipop im Mund gehabt.


30 November 2018 | Text: Sarah Eder | Foto: Stocksy

Auch interessant
Tipps um Nägel richtig zu feilen
Gut gefeilt ist halb gepflegt. Denn nur mit der richtigen Feiltechnik lässt sich verhindern, dass die Fingernägel splittern oder brechen. Nägel richtig feilen: Diese  Maniküre-Techniken sollten Sie kennen.
Haare flechten ist nicht schwer - so machen Sie es richtig!
Tricks für den Traumzopf Entweder hält der Zopf nicht lange, einzelne Härchen stehen ab oder wir bekommen Knoten ins Haar ... Doch das ändern wir jetzt. Haare richtig flechten: Wer diese Fehler vermeidet, bekommt einen Traumzopf!