Do-it-yourself: Weihnachtliche Accessoires

Do-it-yourself: Weihnachtliche Accessoires sind ganz leicht selbst gemacht. Schmücken Sie sich damit! In wenigen Schritten können Sie Spangen, Ohrringe und Haarreifen selber machen.

Weihnachtliche Accessoires selbstgemacht – So geht’s

Wer sagt eigentlich, dass man an Weihnachten nur den Christbaum schmücken kann? Mit Christbaumschmuck, Bändern, etwas Kreativität und Heißkleber hat man genug Material zuhause, um sich selbst einen weihnachtlichen Anstrich zu verpassen. Einfache Ohrhänger, Spangen oder Haarreifen werden mit ein paar Zweigen und etwas Glitzer zum Hingucker. Aber auch kaputter oder übergebliebener Christbaumschmuck eignet sich hervorragend für unsere selbstgebastelten Highlights. Ein paar Tipps für fleißige Christkinderl, die mit der Weihnachtsdeko um die Wette strahlen.

Do-it-yourself: Material für weihnachtliche Accessoires

  1. Leere Spangen
  2. Silberner, einfacher Haarreifen
  3. (alte) Ohrhänger
  4. Heißkleber
  5. Tannenzweige, Zapfen, etc.
  6. Kleiner Christbaumschmuck wie Kugeln, Sterne, Maschen

6 Dezember 2018 | Text: Sarah Eder | Video: bluforce

Auch interessant
mit Zeitungspapier verpacktes Geschenk
Tipps für Weihnachten Kaum haben wir die Weihnachtsgeschenke in Papier eingewickelt, mit Klebeband verklebt und mit Glitzerband dekoriert, werden sie schon wieder ausgepackt - und die Verpackungen landen kurzerhand im Abfall. Wir zeigen, wie man mit nachhaltigen Geschenkverpackungen zusätzlichen Müll vermeiden kann.
Weihnachten ist ein Fest der Liebe und der guten Taten: So helfen Sie anderen, fröhliche Weihnachten zu erleben.
Den Advent mit Sinn füllen Anderen eine Freude zu bereiten ist das größte Geschenk, das man sich selbst machen kann. Ob man Menschen Zeit schenkt, sie unterstützt den Alltag zu meistern oder etwas spendet: Mit diesen 24 guten Taten zu Weihnachten kann jeder helfen.