Das Beste zum Osterfeste: Vegetarisch brunchen

Veröffentlicht am 25. März 2019

Hühner und Lämmer bleiben diese Ostern im Garten, dafür kommen vegetarische Gerichte wie Hirse-Topfen-Auflauf und eine vegetarische Roulade auf den Tisch.

Dekorativer Ostertisch
Dekorativer Ostertisch

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Hirse, Mandeldrink und Vanille in einen Topf geben. Kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. In ein Sieb abgießen und etwas abkühlen lassen.
  2. Die Eier trennen. Eigelb zusammen mit dem Honig mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Zimt, Piment, Kardamom, Ingwer, Nelken und Muskatnuss dazugeben und alles verrühren. Topfen und Hirse unterheben.
  3. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls unter die Masse heben. Den Teig in eine große Auflaufform geben. Die Birnen in dicke Scheiben schneiden und in der Auflaufform verteilen. Im Backofen 45 Min. backen.
  4. Mandeln fein hacken, über den Auflauf streuen und am besten noch warm genießen.

25 März 2019 | Text: Anita Freistetter | Fotos: Getty Images

Schon Gelesen?