Active Beauty
Gold-Make-up: Glamourös ins neue Jahr

Shine bright

Gold-Make-up: Glamourös ins neue Jahr

Mit dem perfekten Gold-Make-up für Augen, Lippen, Nägel und Teint wird Weihnachten zum absoluten Highlight des Jahres. Aber Gold können wir auch zu anderen Gelegenheiten tragen, sofern wir diese Tipps beachten.
Lichterketten, Adventkranz, Christbaumkugeln: Zu Weihnachten funkelt alles um die Wette, nicht nur die Weihnachtsdeko! Auch bei Make-up und Party-Outfit darf’s ruhig ein bisschen glamouröser zugehen.  Wir haben Lifestyle-Bloggerin Sophie Forster-Vogelsberger gefragt, worauf es beim Gold-Glam-Look ankommt:


Ist Gold-Make-up das ganze Jahr über tragbar?

„Auf jeden Fall! Das Schöne an Gold-Make-up ist, dass Sie den Look rockig, glamourös oder aber auch einfach nur elegant tragen können.“


Steht Gold-Make-up allen?

„Ja. Die Nuance intensiviert jede Augenfarbe, ganz gleich, ob Sie blaue, braune oder grüne Augen haben. Gold-Make-up ist auch keine Frage des Hauttyps. Sie steht einfach jedem. Es kommt lediglich auf die Nuancen an. Hellere Hauttypen greifen zu kühleren, dunklere zu wärmeren Goldtönen.“   


Wie wird Ihr persönlicher Weihnachtslook aussehen?

„Für das Augen-Make-up werde ich mit goldenem Lidschatten arbeiten und den Look eventuell mit einem schwarzen Eyeliner unterstreichen. Meine Lippen schminke ich rot. Ich finde, der Kontrast passt sehr gut zu einem goldenen Augen-Make-up.“

Gold-Make-up: Augen-Make-up, Highlighter & Nagellack


Goldener Lidschatten

Egal, ob leicht schimmernder Puderlidschatten oder intensiver Metallic-Shadow: Kein anderer Look lässt uns so schnell so glamourös aussehen! Für das Gold-Make-up verteilen Sie im ersten Schritt Primer auf den Augenlidern. Diese Base dient dazu, das Make-up haltbarer zu machen. Besondere Deckkraft schenken hochpigmentierte Lidschatten, die danach mit einem abgeflachten Pinsel aufgetragen werden. Darüber tupfen Sie dann etwas Glitzergel. „Tragen Sie die Glitzerpartikel ausschließlich oberhalb des beweglichen Augenlids auf“, sagt Sophie Forster-Vogelsberger. „So vermeiden Sie, dass sich die Partikel in der Lidfalte absetzen.“


Goldener Eyeliner 

Da besonders bei goldenem Eyeliner kleine Patzer sofort auffallen, sollten Sie sich viel Zeit für den perfekten Auftrag nehmen. „Übung macht die Meisterin. Am besten gelingt der Lidstrich, wenn Sie erst die Linie oberhalb des gesamten Wimpernkranzes ziehen und sich dann dem perfekten Wing widmen.“

Tipp: Grüner Lidschatten ist eine wunderbare Kombination zu goldenem Eyeliner.


Goldener Highlighter

Mit Highlighter lassen sich wunderschöne Effekte erzielen. Für ein Gold-Make-up tragen Sie ein paar Highlighter Drops auf Nasenrücken, Lippenherz und in den Augeninnenwinkeln auf und verblenden diese mit den Fingern. „Um bestimmte Partien im Gesicht zu betonen, rate ich in diesem Fall aber eher zu silbrigen Nuancen oder etwas wärmeren Tönen, statt hier zu sehr ins Gold zu gehen.“


Goldener Nagellack

Verschiedenste Schattierungen in Roségold oder Weißgold, kombiniert mit anderen Farben – oder doch Indie Nails mit Nagelsticker? Mit Gold geht alles. Wer es unauffälliger will, setzt auf „Minimal Manicure“: Auf die Basisfarben Beige und Nude werden dabei feine Linien oder kleine Punkte in Gold gezeichnet. French Nails mit goldenen Glitzer-Tips sind unser persönliches Highlight. Dazu ein dezentes Outfit, goldener Schmuck – und der glamouröse Weihnachtslook ist perfekt!