Glow Vienna

Perfekte Augenbrauen formen: Ohne diese 4 Tipps geht es nicht

Sie wollen perfekte Augenbrauen formen? Kein Problem, bei uns bekommen Sie die Anleitung dafür!

Die perfekten Augenbrauen formen Sie ganz leicht selbst - mit diesen Tipps.
Die perfekten Augenbrauen formen Sie ganz leicht selbst - mit diesen Tipps.

Augenbrauen formen, Tipp 1: Ausmessen

Das Ziel: schöne Augenbrauen. Der Weg dorthin: Sieht auf den ersten Blick nach Geometrie-Unterricht aus, ist aber ganz einfach – und hilft dabei, den idealen Brauen-Anfang, ihren höchsten Punkt und das optimale Ende der Augenbraue zu markieren. Wer sich nicht sicher ist, wie die perfekte Augenbrauenform aussehen sollte, kann sich an der Gesichtsform orientieren.

  1. Bei eckiger Gesichtsform

    Sollten die Brauen eher flach und ohne Bogen sein, das verkürzt das Gesicht optisch ein wenig.

  2. Bei ovaler Gesichtsform

    Ist ein harmonischer Schwung ideal. Die perfekten Augenbrauen sollten dicht und definiert sein, so wirkt das Gesicht nicht rundlich.

  3. Bei runder Gesichtsform

    Empfiehlt es sich, auf breite Brauen mit kantigem Schwung zu setzen, so wirkt das Gesicht schmaler und definierter.

  4. Bei herzförmiger Gesichtsform

    Ist die perfekte Augenbrauenform ein weicher, abgerundeter Bogen. Dadurch wirken Gesichtszüge weniger hart.

Unser Tipp

Für perfekte Augenbrauen in der optimalen Farbe helfen die Profis im dm kosmetikstudio. Machen Sie sich am besten gleich online Ihren Termin aus.


22 November 2018 | TEXT: Isabella Gehart | Fotos: Stocksy

Auch interessant
Fassionieren, bürsten, färben: Zur idealen Augenbrauenform kommt man auf mehrere Wege
Make-up Der Brauen-Trend lautet schon lange nicht mehr schmal und gezupft, sondern breit und dicht. Wir geben Tipps zur richtigen Augenbrauenform und -farbe.
künstliche Wimpern auf rosa Grund.
Beauty-Trend Falsche Wimpern sind einer der großen Beautytrends. Fake Lashes ankleben ist jedoch nicht ganz einfach. Wer regelmäßig übt, wird schnell zur Meisterin dramatischer Augenblicke.