Porträt einer jungen Frau mit sinnlich roten Lippen zum Küssen
Plumping Lips

Zum Küssen: Geniale Make-up-Hacks für volle Lippen

Vvolle Lippen sind DAS Symbol für Sinnlichkeit und verführen zum Küssen. Aber vor allem sind sie das Ergebnis eines genialen Make-ups. Wir verraten, wie’s geht.

Volles Volumen, feine Konturen und diese verführerisch weiche Haptik: Schöne Münder müssen nicht sprechen, um zu verführen. Und die gute Nachricht dabei ist: Man muss auch nicht von Mutter Natur gesegnet sein, um mit wundervollen Wahnsinnslippen verführen zu können. Denn Lippen sind zum Küssen da – und zwar alle. Und nicht nur am 6. Juli, dem Internationalen Tag des Kusses.

Volle Lippen zum Küssen: Mit diesen Make-up-Tricks klappt’s

1. Peelen für den Push-up-Effekt:

Regelmäßige Peelings tragen verhornte Hautzellen ab und machen die Lippen damit super weich. Unmittelbar vor dem Make-up durchgeführt, wirken Peelings zudem sanft aufpolsternd, da sie die Mikrozirkulation der Zellen steigern und so für eine maximale Durchblutung und Strahlkraft sorgen. Idealerweise arbeitet man mit speziellen Lippen-Peelings (z.B. „Lip Sugar Scrub And Balm“ von Catrice), die neben Schleifgranulaten mit wertvollen Nährstoffen und Fetten ausgestattet sind.

2. Tricksen mit hellen Konturen:

Vor dem eigentlichen Lippen-Make-up werden die äußeren Lippenränder großzügig mit einem hellen Konturenstift (nude oder weiß) umrandet. Idealerweise trifft man dabei wirklich exakt die Außenlinie der Lippenkontur. Anschließend wie gewohnt Lippenstift auftragen – und staunen. Die helle Linie schimmert sanft durch die Lippenfarbe hindurch und lässt das Gesamtbild damit automatisch weicher und voller wirken.

3. Contouring für XXL-Volumen:

Für einen optischen 3D-Effekt zeichnet man mit einem Lipliner eine waagerechte Linie auf den Mittelpunkt der Unterlippe sowie zwei weitere Linien seitlich davon. Auf der Oberlippe wird ebenso verfahren. Nun wählt man einen Lippenstift, der etwa zwei Nuancen heller ist als der Lipliner, und füllt damit wie gewohnt die Lippen aus. Die dunklen Kontur-Linien lassen das Finish super satt und voll aussehen.

4. Schattierungen mit Schmollmund-Effekt:

Wer mit einem schmalen (Augenbrauen-)Pinsel eine hauchzarte Linie aus Bronzing-Puder unmittelbar unter die Kontur der Unterlippe sowie an die Außenseiten der Oberlippe gibt, lässt die Mundsilhouette damit voller und geschwungener wirken. Kleiner Tipp: Der Plumping-Effekt wird noch intensiver, wenn man mit einem hellbraunen Kajalstift (anstatt mit Bronzingpuder) arbeitet. Dieser muss allerdings gut verblendet werden, um die Linienführung natürlich aussehen zu lassen.

5. Feuchtigkeit schenkt Fülle:

Clevere Lippenstifte arbeiten mit konzentrierter Hyaluronsäure für intensives Volumen. Hyaluronsäure ist nämlich fähig, ein Vielfaches ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit derart in der Haut zu binden, dass eine intensive Unterfütterung des Gewebes entsteht. Der Effekt: Watteweiche Wahnsinns-Lippen, die aufgepolstert und geglättet wirken. Wer es ausprobieren will: Die „Power Plumping Gel Lippenstifte“ von Catrice erzeugen den ultimativen Hyaluron-Boost.

6. Glanzpunkte setzen:

Als Faustformel für volle Lippen gilt: Je glänzender das Lippen-Make-up ist, desto voller wirken die Lippen. Für den ultimativen Volumen-Effekt gibt man daher vor dem Schminken zunächst etwas Pflege auf die Lippen. Catrice empfiehlt hierfür zum Beispiel das „Lip Treatment“, das durch seinen hohen Anteil an Shea Butter einen feinen Pflegefilm auf die Haut legt. Nun wird das Lippen-Make-up wie gewohnt durchgeführt und zum Schluss mit etwas Creme-Highlighter zum Leuchten gebracht. Einfach einen kleinen Tupfen auf die Mitte der Unterlippe sowie auf den Mittelpunks des Venusbogens (= geschwungener Mittelteil der oberen Lippenkontur) geben und mit der Sonne um die Wette strahlen. Die Schimmer-Partikel des Highlighters reflektieren einfallendes Tageslicht, sodass die Lippen leuchten, fülliger wirken und das tun, was sie am besten können: ihren Betrachter verführen!

Teilen: Artikel bei Facebook teilen Artikel bei Whatsapp teilen Artikel URL kopieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige