Active Beauty
Die Gesichtsrasur bei Frauen: Dermaplaning

Haarentfernung

Die Gesichtsrasur bei Frauen: Dermaplaning

In der Früh erst mal zu Rasierer und Rasierschaum greifen, ist ein ungewohntes Bild für uns. Die Gesichtsrasur bei Frauen gehört aber in anderen Ländern wie Japan bereits zur Beauty-Routine.

Was ist Dermaplaning?

Die Gesichtsrasur bei Frauen, auch Dermaplaning genannt, wird mit einer speziellen Rasierklinge durchgeführt, die feine Gesichtshärchen, Talgreste, Produktrückstände und Hautschuppen entfernt. Diese Behandlung bietet einige Vorteile. Das Hautbild wirkt durch das mechanische Peeling glatt und verfeinert. Außerdem absorbieren die feinen Gesichtshärchen nicht mehr das Licht, was einen natürlichen Glow-Effekt hervorruft. Die Behandlung beugt Unreinheiten vor und stößt den natürlichen Revitalisierungsprozess der Haut an. Auch die Foundation liegt wunderschön auf der Haut, weil sich das Produkt nicht mehr im Gesichtsflaum sammelt.

So funktioniert die Gesichtsrasur bei Frauen

Mit einem speziellen Dermaplaning-Tool wie dem Dermaglow von Wilkinson gelingt die Gesichtsrasur. Um die Haut nicht zu reizen, ist es besonders wichtig, die Klinge vorher gut zu desinfizieren und zu reinigen. Als nächsten Schritt gründlich die Gesichtshaut waschen. Ganz klassisch können Sie auf Rasierschaum oder Rasiercreme für das Gesicht zurückgreifen, aber auch mit Babyöl oder anderem unparfümiertem Öl lassen sich die feinen Härchen gut entfernen. Am besten funktioniert die Anwendung, wenn Sie die Klinge am Kiefer ansetzen und sich langsam gegen die Haarwuchsrichtung nach oben arbeiten. Abschließend die Gesichtshaut mit einem milden Waschgel und Wasser reinigen. Da die Haut nach dem Dermaplaning besonders empfindlich ist, sollten Sie danach auf keinen Fall Produkte verwenden, die Alkohol oder Parfüm enthalten.


Für wen ist Dermaplaning nicht geeignet?

Besonders bei empfindlichen Hauttypen ist Vorsicht geboten. Bei Akne, Hauterkrankungen, Sonnenbrand oder Tattoos im Gesicht wird von der Gesichtsrasur bei Frauen eher abgeraten. Sind Sie unsicher, ob Dermaplaning für Sie geeignet ist, sprechen Sie am besten vorher mit einem Dermatologen.
 
Entspannende Gesichtsbehandlung vom Profi gefällig? Hier können Sie einen Termin im dm kosmetikstudio vereinbaren.


Mit diesem Produkt funktioniert's:

Peeling-Effekt entfernt abgestorbene Hautschüppchen

"Dermaglow Gesichtshaarentferner" von Wilkinson

Jetzt im dm Onlineshop kaufen