Ob Weihnachten, gemeinsames Keksebacken oder die Silvesterfeier: Gerade die schönsten Feiertagsereignisse sind oft viel zu schnell wieder vorbei! Da ergibt es Sinn, die (Handy-)Kamera zu zücken, schöne Fotos zu machen, mit Freunden zu teilen und die Momente so für später festzuhalten (etwa auch für ein dm Fotobuch oder andere originelle Fotogeschenke).

Leider schaffen wir es aber nicht immer, die Schönheit des Augenblicks einzufangen, damit die Fotos auch wirklich gut aussehen. Doch das lässt sich ändern: Wir zeigen anhand unterschiedlicher Situationen und Festtagsmotive, welche Dinge Sie vermeiden sollten – auf dass Ihre besten Fotos nicht mehr nur zufällige Schnappschüsse sind.

Fotos machen: Diese 6 Fehler lieber vermeiden