Der erste Kaffee in der Sonne, Vogelgezwitscher im Park und Kaiserwetter auf dem Berg: Im Frühling wird alles ein bisschen leichter und farbenfroher. Diese fröhliche Leichtigkeit nehmen wir jetzt mit in unsere Augen-Make-up-Routine – mit Lidschatten-Palette, Eyeliner und Mascara von dm in den satten Farben von 2021.

Lidschatten-Palette: Strahlende Augen dank Colour Blocking

Wenn der Winter wieder mal viel zu lange gedauert hat, setzen wir mit meeresblauen Lidern oder smaragdgrünen, vollen Wimpern ein Statement. Sie sind mehr Typ Goldgelb? Auch gut. Alles, was die Augen strahlen lässt, gibt jetzt Power. Denn Colour Blocking ist dank farbenfroher Lidschatten-Paletten von dm nicht nur in der Mode angesagt.

Welche Farben Ihre Augen im Frühling 2021 besonders schön betonen und was Sie beim Auftragen beachten sollten? Das verraten wir hier:

Lidschatten-Power: Blau wie der Himmel

Matter, hellblauer Lidschatten von dm gibt einen Vorgeschmack auf den strahlend blauen Sommerhimmel. Dieser Look bringt vor allem dunkle Augen wunderbar zur Geltung.

Tipp: Nicht jeder Lidschatten erscheint auf der Haut gleich farbintensiv. Ist ein stärkerer Farbton gewünscht, zuerst das Augenlid mit weißem Kajal ausmalen. Danach die Lidschattenfarbe mit einem Pinsel auf das weiß grundierte Augenlid auftragen. Die Farbe ist intensiver und leuchtet mehr!

Licht aufs Lid: Gelb wie die Sonne

Wer noch nicht fröhlich ist, wird es spätestens mit diesem Look. Gelb ist die Farbe der Sonne und macht sofort warm ums Herz. Kräftiges Sonnenblumengelb, Zitrone oder ein bisschen Goldschimmer ist perfekt für die Löwinnen unter uns.

Tipp: Zu rötlichen und olivfarbenen Hauttönen harmoniert ein kräftiges Sonnengelb oder Goldgelb besonders gut. Zitronengelb und blassere, kühlere Gelbtöne lassen helle und bläuliche Hauttöne frisch aussehen.

Starke Augen: Dunkelblau wie das Meer

Wer es nicht so knallig mag, kann mit dunkelblauem Eyeliner schöne, dezentere Akzente setzen. Dieser Farbton schmeichelt so gut wie jeder Trägerin und verleiht zudem eine mystische Ausstrahlung.

Tipp: Ein extradicker Lidstrich in Form eines Balkens oder mit dem Finger aufgetragene breite Striche auf dem oberen Lid sind diesen Frühling farbintensive Hingucker. Und eine Alternative für alle, denen es schwerfällt, einen Lidstrich oder ein Cat-Eye mit Kajal oder Eyeliner zu zeichnen.

Trend beim Lidschatten: Grün wie die Natur

Grün führt bei vielen Menschen zu einem Entspannungseffekt. Warum nicht etwas von dieser besonderen Wirkung im Augen-Make-up nutzen? Ob Mascara, Eyeliner oder Lidschatten: Die zauberhaften Grüntöne setzen harmonische Akzente.

Tipp: Anders als Lidschatten ist farbige Mascara erst auf den zweiten Blick ein Hingucker. Damit die grüne Mascara noch besser haftet, sollten Sie einen Primer für die Wimpern verwenden.

Lidschatten-Palette & Co bei dm: