Pooltime: Damit ihre Haut nicht weißt strahlt, verraten wir Ihnen, wie Sie Selbstbräuner richtig auftragen.
Vorgebräunt in den Sommer

Selbstbräuner: Die besten Tipps für schöne Bräune

Die Sommerlaune ist schon da, doch die Haut sieht noch nach Winter aus? Dank Selbstbräuner gelingt der Urlaubsteint auch ohne UV-Strahlung. Sofern Sie diese Tipps beim Auftragen beherzigen.

Der perfekte Sommerlook? Wet-Hair, strahlendes Make-up, gepflegte Füße und natürlich der heiß ersehnte braune Teint! Selbstbräuner verleihen der Haut den schönen Bronze-Schimmer in Sekundenschnelle – ganz ohne dabei die Haut zu schädigen.

Mit ein wenig Übung und unseren Tipps gelingt streifenfreie Bräune im Handumdrehen. Doch Achtung: Die künstliche Bräune verlängert die Eigenschutzzeit der Haut nicht. Deshalb ist der richtige Sonnenschutz auch mit der braunen Haut unerlässlich.

Wie funktioniert Selbstbräuner?

Der Trick ist simpel: ein Bluff. Der Selbstbräunungswirkstoff DHA (Dihydroxyaceton) ist eine Art Traubenzucker, der mit den Aminosäuren und Proteinderivaten der oberen Hautschicht eine Verbindung eingeht und sie sommerlich braun färbt.

In innovativen Selbstbräunern wird oft ein zweiter Wirkstoff namens Erythrulose beigemischt; er ergibt einen anderen Farbton und das Ergebnis sieht natürlicher und echter aus.

Moderne Selbstbräuner enthalten zudem pflegende Inhaltsstoffe wie Pflanzenextrakte und Vitamine und sorgen so für ein schöneres Finish und strahlende, gesunde Haut.

Wie lange hält Selbstbräuner?

Jeden Tag lösen sich viele Schüppchen unserer oberen Hautschicht. Aus diesem Grund hält die Bräune aus der Tube leider nur circa drei bis fünf Tage, höchstens eine Woche. Wer den Selbstbräuner nicht nur für einen bestimmten Anlass verwendet, sondern dauerhaft braun sein möchte, muss Selbstbräuner zu seinem stetigen Begleiter machen und ihn regelmäßig auftragen.

Lotion, Spray, Tücher: Welcher Selbstbräuner ist der beste?

Die Vorlieben bei Selbstbräunern gehen weit auseinander, eine pauschale Antwort können wir hier also nicht geben. Unser Rat: Probieren Sie sich durch und finden Sie Ihr Selbstbräuner-Ideal!

Bräunungscreme oder -gel ist einfach in der Handhabung und lässt sich sehr gut verteilen. Selbstbräuner-Spray hat den Vorteil, dass er nicht mit einem Applikator-Handschuh verteilt werden muss und schnell einzieht. Ein gleichmäßiges Ergebnis benötigt jedoch etwas Übung. Selbstbräuner-Tücher eignen sich besonders für das Gesicht und einzelne Körperpartien. Wer sich nur einen leichten Urlaubsteint wünscht, ist mit einer Bodylotion mit Selbstbräuner gut beraten, da sie langsam nach und nach eine zarte Bräune verleiht. So kann nichts schief gehen.

Wie Selbstbräuner auftragen? 5 Tipps:

1. Duschen, peelen, enthaaren

Für eine hübsche Jetset-Bräune muss die Haut so gleichmäßig wie möglich erschienen. Konkret bedeutet das: Durch gründliches Duschen werden Ablagerungen (z.B. Schweiß, Schmutz, Make-up) entfernt. Zudem sollte der gesamte Körper gepeelt werden, um verhornte Stellen auszugleichen. Und auch überschüssigen Härchen geht es an den Kragen: Die Körperstellen, die Sie regelmäßig rasieren, sollten unmittelbar vor dem Self Tan-Auftragen enthaart werden.

2. Erst pflegen, dann färben

Moderne Selbstbräuner enthalten zwar wichtige Pflegeessenzen, dennoch sollten Gesicht und Körper vor dem Gebrauch eines Selbstbräuners mit einer Feuchtigkeitspflege eingecremt werden. Auf durchfeuchteter Haut lässt sich der Self Tan nämlich nicht nur besser verstreichen, sondern zieht auch gleichmäßiger ein.

3. Vorsicht: Tückische Stellen

Dass das Bräunungsergebnis manchmal fleckig aussieht, liegt daran, dass manche Stellen der Haut stärker verhornt oder trocken sind. Je dicker die Hornschicht und trockener die Haut, desto dunkler tönt der chemische Bräuner. Typische Stellen sind Ellenbogen, Knie, Fersen, Spann und die Innenseiten der Hände. Für diese Partien daher am besten sparsame Mengen der Bräunungslotion verwenden, oder noch besser, die Tubenbräune mit einem Klecks Feuchtigkeitscreme vermischen. So wirkt sie nicht in voller Intensität, sondern etwas heller.

4. Selbstbräuner im Gesicht auftragen

Eine besonders heikle Stelle ist auch das Gesicht. Nehmen Sie hier lieber wenig Selbstbräuner und arbeiten Sie sich von der Gesichtsmitte in kreisförmigen Bewegungen zu den Gesichtsrändern vor. Wichtig: Die Übergänge zum Hals ordentlich und regelmäßig bis zum Dekolleté verblenden.

Achtung bei den haarigen Stellen: Schützen Sie Haaransatz und Augenbrauen mit einer Schicht Feuchtigkeitscreme bevor Sie den Selbstbräuner verwenden. Die Flaumhärchen an den Wangen sollten Sie ca. drei Minuten nach dem Auftragen mit einem weichen Baumwolltuch vorsichtig abwischen. So wird das Self Tan-Ergebnis nicht fleckig.

5. Must-dos danach

Lassen Sie das Produkt komplett einziehen, um nicht ungewollt Möbel oder Kleidung mitzubräunen. Wenigstens 20 Minuten sollten vergehen, ehe die Haut mit Textilien oder Wasser in Kontakt kommt. Zur Sicherheit ziehen Sie auch danach lieber nur dunkle, weite Kleidung an. Ganz wichtig nach dem Auftragen: Gründlich die Hände waschen, sonst gibt es schlimme Flecken! Sport, Duschen und Baden sind in den ersten Stunden nach dem Auftragen keine gute Idee. Dafür dürfen Sie gerne zur Cremetube greifen. Bodylotion lässt die Bräune länger strahlen.

Selbstbräuner entfernen: Was tun, wenn die Haut fleckig ist?

Der Self Tan wollte nicht so recht klappen und Ihre Haut ist jetzt fleckig? Das Wichtigste ist jetzt: Bewahren Sie Ruhe und verzichten Sie auf panisches Schrubben oder aggressive Mittel! Bleichmittel & Co. können Ihrer Haut ernsthafte Schäden zufügen und hartes Scheuern zaubert oft nur noch mehr Flecken.

Der SOS-Plan bei fleckigem Selbstbräuner: Ein ausgiebiges Bad nehmen, den Körper peelen (ohne stark zu reiben!) und an besonders fleckigen Stellen kann Zitronensaft helfen. Keine Sorge: Nach wenigen Tagen sind Sie die Flecken auf jeden Fall wieder los.

Selbstbräuner von dm

Garnier Natural Bronzer Selbstbräunungs-Spray

Ebenmäßige Bräune ohne Streifen

Ambre Solaire Natural Bronzer Selbstbräunungs-Spray

Jetzt im dm Online Shop kaufen
sundance Selbstbräunungstuch

Für Gesicht und Körper

sundance Selbstbräunungstuch

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Verleiht wasserfeste Bräune

St. Moriz Selbstbräunungsmousse

Jetzt im dm Online Shop kaufen
Afrodita Art of Tanning Selbstbräunungslotion

100 % natürlicher Bräunungseffekt

Afrodita Selbstbräunungslotion

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Verteilt Selbstbräuner perfekt

Real Techniques Miracle Complexion Körperschwamm

Jetzt im dm Online Shop kaufen

Unser Tipp

Lesen Sie mehr zum Thema: Selbstbräuner und welches Produkt am besten zu Ihnen passt lesen Sie auf dm.at.

Teilen: Artikel bei Facebook teilen Artikel bei Whatsapp teilen Artikel URL kopieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige