So schminkt man porenlose Haut

Veröffentlicht am 30. März 2019

Verschwinden lassen kann man sie nicht, aber man kann sie optisch kaschieren. Die Rede ist von vergrößerten Poren. Diese Make-up-Tricks helfen.

Eine Frau mit langen braunen Haaren und roten Nägel die eine Foundation in den Händen hält
Eine Frau mit langen braunen Haaren und roten Nägel die eine Foundation in den Händen hält

Nicht vergessen

Die Haut abends unbedingt abschminken und von Make-up, Schmutz und Talg reinigen. Das verhindert, dass die Poren verstopfen und sich Unreinheiten bilden, die die Poren weiter vergrößern.


30 März 2019 | TEXT: DENISE SIEBKE | FOTO: PIA CLODI
TAGS: ,

Schon Gelesen?