Ja, es stimmt: Aller Anfang ist schwer. Leichter wird er, wenn man einen guten Grund dafür hat – vor allem, wenn es um Sport geht. Und es gibt viele Gründe, warum Sie besser heute als morgen mit dem Joggen beginnen sollten: Das Lauftraining stärkt zum einen Muskeln, Knochen und Gelenke. Zum anderen macht es glücklich, reduziert Stress und stärkt das Immunsystem. Und es macht Spaß, vor allem gemeinsames Laufen mit Freundinnen. Auch dafür gibt es einen guten Grund: den österreichischen Frauenlauf am 17. Mai 2020, für den Sie sich jetzt anmelden können.

Richtig laufen: 5 Tipps für Anfängerinnen