Wir hetzen vom Termin zum Meeting, vom Kindergarten zum Fußballtraining, und vom Einkaufen nach Hause. Am Abend fallen wir erschöpft aufs Sofa – erschöpft, aber alles andere als entspannt. Denn in Gedanken kochen wir schon das Abendessen für morgen. Anti-Stress-Tipps sind nun Gold wert – und einen geben wir Ihnen gleich jetzt: Trinken Sie täglich Tee – egal, ob schwarzer Tee, grüner Tee oder Kräutertee. Denn außer dem entspannenden Gefühl, das uns eine wärmende Tasse Tee in der Hand vermittelt, gibt es einige Teesorten, die besonders beruhigend auf uns wirken (und welche, die den Stoffwechsel anregen).

Diese Tees entspannen Körper, Geist und Seele:

  1. Melissentee wirkt beruhigend auf die Nerven

    Ein Tee mit Melisse kann Stress lindern, beruhigt Magen und Darm und das Zentralnervensystem. Auch bei Schlafstörungen, Unruhe und Nervosität helfen die ätherischen Öle sowie Gerb- und Bitterstoffe der Melisse.

  2. Lavendeltee beruhigt die Ängste

    Viele finden bereits den Duft der Pflanze entspannend. Und auch als Getränk hat der desinfizierende Lavendeltee eine beruhigende Wirkung: Nervosität, Erschöpfung, Schlafstörungen und Angstzustände kann der echte Lavendel lindern.

  3. Weißdorntee stärkt das Herz

    Weißdorn wirkt nicht nur leicht blutdrucksenkend, sondern verbessert und stabilisiert auch Herz und Kreislauf. Ein Tee mit Weißdorn fördert nämlich die Durchblutung. Außerdem beruhigt Weißdorn das Nervensystem.

  4. Baldriantee entspannt die Muskeln

    Seit 2000 Jahren wissen wir schon um die heilende Wirkung von Baldrian. Seine Inhaltsstoffe wirken krampflösend und entspannen die Nerven. Der Tee hilft bei Menstruationsbeschwerden, Zittern, Magenschmerzen und Stress.

  5. Johanniskrauttee lässt die Seele lächeln

    Echtes Johanniskraut ist ein schwaches, natürliches Antidepressivum. Stimmungsschwankungen, Angstzuständen und leichten depressiven Verstimmungen kann Johanniskraut entgegenwirken. Aber Vorsicht wenn Sie die Pille einnehmen: Das Kraut schwächt die Wirkung des Verhütungsmittels.

  6. Kamillentee sorgt für inneres Gleichgewicht

    Die Wunderwaffe aus der Teebox: Kamillentee. Kamillenblüten wirken entzündungshemmend und krampflösend, beruhigen so den Magen und lassen Hektik verfliegen. Die Pflanze hat außerdem eine ausgleichende Wirkung auf die innere Balance.