Obwohl in den vergangenen Monaten so viel anders war als sonst, eines blieb doch wie immer: Das üppige Essen, die vielen Naschereien und die ein oder andere Tasse Glühwein. Das ist auch gut so, denn gerade in der festlichen und kalten Zeit sollten wir ganz ohne schlechtes Gewissen genießen. Doch das fettige Essen und die Bewegungsarmut in den Wintermonaten lassen unseren Stoffwechsel einschlafen. Um ihn wieder anzukurbeln, hilft: Tee trinken!