Schulstress: Ein Leben zwischen Lernen und Leisten

Veröffentlicht am 25. Januar 2019

Alarmstufe rot: Leistungsdruck und Erwartungshaltungen lasten schon auf den Kleinsten schwer. In vielen Familien dreht sich alles um die Schule. Wie man Auszeiten schafft und warum es Raum zum Unbeschwert- und Lustigsein braucht.

Schattenbild einer Familie
Schattenbild einer Familie
Eva Plath Familientherapeutin

Eva Plath arbeitet als systemische Familientherapeutin in der Stadt Salzburg und in Seekirchen. Sie ist außerdem seit neun Jahren als Beratungslehrerin in Pflichtschulen tätig und unterstützt und begleitet SchülerInnen sowie ihr Umfeld bei sozialen und emotionalen Anforderungen.


25 Januar 2019 | Text: Julia Fischer-Colbrie | Fotos: Stocksy, Privat

Schon Gelesen?