Wann haben Sie das letzte Mal über Ihre sexuellen Vorlieben gesprochen? Sprechen Sie überhaupt über Sexuelles? Und wissen Sie genau, was Ihnen Lust bereitet? Sehr viele Frauen tun das leider nicht. Und das hat Gründe: Die weibliche Lust war ewig negativ konnotiert und wurde stark unterdrückt. Als ob Lust und Verlangen nur den Männern vorbehalten wäre!

Weil sich viele Frauen so wenig mit ihrem eigenen Körper, ihrem Geschlechtsorgan und ihrer Lust beschäftigen, ist es nicht weiter verwunderlich, dass viele Frauen laut Umfragen noch nie in ihrem Leben zum Höhepunkt gekommen sind. Es ist höchste Zeit, das zu ändern!