Glow Vienna

Die ultimativen Tricks & Frisuren für feines Haar

Voluminöses, volles Haar sieht einfach toll aus. Mit etwas Unterstützung und dem richtigen Volumenschnitt für feines Haar schafft das aber auch weniger fülliges Haar. Feines Haar stärken und dicker machen: Wir kennen da ein paar Kniffe!

Feines Haar ist zwar dünner, aber dafür ist sehr viel von ihm da: Und damit lässt sich beim Styling und dem richtigen Volumenschnitt für feines Haar tricksen!
Feines Haar ist zwar dünner, aber dafür ist sehr viel von ihm da: Und damit lässt sich beim Styling und dem richtigen Volumenschnitt für feines Haar tricksen!

Klar, feines Haar muss sich in der Kategorie Durchmesser gegenüber vollem Haar geschlagen geben. Aber dafür kann es mit der Gesamtzahl der Haare punkten! (Und zum Glück ist es nicht dassselbe wie dünnes Haar.) Nur ein schwacher Trost? Nicht unbedingt! Denn das bedeutet: Es ist einiges da, mit dem man arbeiten kann. Kombinieren Sie am besten einen Volumenschnitt für feines Haar mit der richtigen Pflege und dem passenden Styling.

Diese 4 Tricks stärken feines Haar:

Volumenschnitt für feines Haar: 4 Frisuren, die stärken

1. Weiche Locken

Stufen und Locken sind das Dreamteam schlechthin, wenn es darum geht, das Maximum an Fülle herauszuholen. Netter Nebeneffekt: Der Look wirkt herrlich romantisch und sehr feminin.

2. Ponytail

Ein ganz einfacher Trick um den Frisurenklassiker optisch zu pushen: Zwei Pferdeschwänze übereinander binden, sodass der obere den unteren verdeckt. Das schummelt nicht nur mehr Volumen, sondern auch gleich mehr Länge dazu.

3. Longbob mit tiefem Scheitel

Ein tief gezogener Seitenscheitel macht bei feinem Haar ziemlich viel her, denn die asymmetrische Optik schummelt Fülle dazu. Verstärken kann man den Effekt noch, indem man das ganze Haar auf eine Seite frisiert. Oder für Mutige: mit einem Sidecut. Ein Long Bob jedenfalls steht allen!

4. Haare hoch!

Schöne Steckfrisuren sehen auch bei weniger dicken Mähnen schmeichelhaft aus. Mit Ansatzspray und Toupierkamm zaubert man dort Volumen, wo man es braucht. Besonders schön: Chignon am Hinterkopf feststecken und einzelne Strähnen ins Gesicht zupfen.


3 April 2020 | Text: Amelie-Catharina Bacher, Alexandra Degn | Fotos: dm

Auch interessant
Nach der Trennung Haare ab? Darum machen wir das.
Vom Liebeskummer zur Kurzhaarfrisur Nach der Trennung ab zum Friseur und Haare schneiden? Warum wir es tun und wann man es besser lassen sollte.
Illustration Steckfrisur für dünnes Haar von hinten.
Schluss mit platt und schwunglos Wer unter dünnem Haar leidet, muss nicht verzweifeln: Mit diesen 3 Frisuren stylen Sie dünnes Haar und schenken extra Volumen.